U12 ist Bezirksligameister 2013!

Souveräner Final-4-Sieger

19. Mai 2013

Die U12 gewinnt mit sensationellem Teambasketball das Bezirksliga-Final-Four!

Nach Abschluss der regulären Punkterunde konnte sich das SVM-Team mit einem guten dritten Platz für das Final-Turnier qualifizieren. Im Turnier wurden die nach der regulären Punkterunde vor Möhringen platzierten Teams Schwäbisch Hall und MTV Stuttgart mit großem Kampfgeist besiegt.

Über einen rundum gelungenen Saisonabschluss freuen sich die Trainer Stefan Nufer und Karo Weller.



Die siegreiche U12-1 (v.l.n.r.): Stefan (Trainer), Luisa, Nils, Daniel, Henrik, Davide, Filip, Lennart, Max, Taulant, Luca und Karo (Trainerin). Mit auf dem Bild das Mannschaftsmaskottchen Anton. Nicht auf dem Bild sind Oliver und Emil.

Deutsche Meisterschaft Ü45

Top-Ergebnis und Qualifikation für 2014

13. Mai 2013


v.l.n.r.: Luigi Tuti (Coach), Steffen Mayer, Oliver Sachs, Joseph Andrews, Christopher Marshall, Thomas Hering, Erik Hengstler, Ralf Süßmuth, Stephan Lengning.

Die Ü45-Mannschaft des SV Möhringen hat sich trotz der Ausfälle von Frank Lüken und Mustafa Sirbic wacker geschlagen und das beste Ergebnis seit 6 Jahren erzielt. Mit dem 8. Platz schaffte man die direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2014! Diese findet in Freiburg statt.

Gleich das Auftaktspiel gegen den Vorjahresfünften BBC Bayreuth war das wichtigste, da man sich gegen Langen wenig Chancen ausrechnete. Nach einem 21:26-Rückstand zu Beginn der zweiten Hälfte, schaffte man – dank guter Defense und sicheren 3-Punkte-Würfen von 4 verschiedenen Spielern – noch einen 43:38-Sieg!

Das Spiel gegen Langen ging erwartungsgemäß verloren, danach machten die Möhringer den Sack gegen den BSV Wulfen zu und wurden souverän Gruppenzweiter. Die Pflicht war mehr als erfüllt, danach folgte die Kür.

Gegen den Vorjahresdritten Ansbach konnte man lange Zeit gut mithalten und auch gegen den amtierenden Deutschen Meister KuSG Leimen schnupperte man bis kurz vor Schluss am Sieg. Im Spiel um Platz 7 war dann die Luft raus, aber das interessierte niemanden mehr ...

--> alle Möhringer Ergebnisse
--> alle Ergebnisse der Deutschen Meisterschaft

Es spielten:
Joseph Andrews (24 Punkte, 4/2 Freiwürfe, 2 Dreier, 4 Fouls)
Erik Hengstler (42 Punkte, 8/6 Freiwürfe, 11 Fouls)
Thomas Hering (40 Punkte, 12/8 Freiwürfe, 7 Fouls)
Stephan Lengning (4 Punkte, 1 Foul)
Christopher Marshall (62 Punkte, 21/9 Freiwürfe, 5 Dreier, 10 Fouls)
Steffen Mayer (4 Punkte, 8 Fouls)
Oliver Sachs (12 Punkte, 4 Dreier, 5 Fouls)
Ralf Süßmuth (23 Punkte, 8/4 Freiwürfe, 3 Dreier, 6 Fouls)

Platzierung:
1. BG 74 Göttingen
2. DBV Charlottenburg
3. TSV Ansbach
4. TV Langen
5. Boele Kabel
6. KuSG Leimen
7. BG Köln
8. SV Möhringen
9. USC Freiburg
10. BBC Bayreuth
11. TSV Breitengüßbach
12. FC Tegernheim
13. Bremen 1860
14. BSV Wulfen
15. TV Friesen-Telgte
16. MTV Kronberg (n.a.)

Nicht vergessen!

15.05.2013 um 19.15 Uhr (SVM-Halle/Bühne)

13. Mai 2013

Abteilungsversammlung der Basketballabteilung!

Ü60 ist Deutscher Vizemeister 2013

Niederlage im Finale gegen Heidelberg

05. Mai 2013

Vorrunde Gruppenspiele:
SVM - SG EK Karlsruhe 32:23 (19:5)
SVM - SG Preussen Berlin/Bernau 43:22 (19:11)
SVM - USC Heidelberg 22:26 (10:17)

Zwischenrunde Gruppenspiele:
SVM - Oldenburger TB (TV) 42:28 (14:17)
SVM - SG DBV Charlottenburg/NSF Neukölln 34:17 (14:10)

Endspiel:
SVM - USC Heidelberg 18:41 (12:27)

MVP des Turniers:
Roland Knapp mit 66 Punkten

Urkunde

Platzierung:
1. USC Heidelberg
2. SV Möhringen
3. SG DBV Charlottenburg/NSF Neukölln
4. BG Göttingen
5. VfB Gießen
6. Oldenburger TB (Titelverteidiger)
7. BG Darmstadt/Roßdorf
8. SG EK Karlsruhe
9. SG Preussen Berlin/Bernau
10. BG Hagen
11. SG Wolfenbüttel (Vorjahreszweiter)

SVM-Jubiläums-Jugendturnier 2013

11./12. Mai 2013 in der Rembrandthalle

02. Mai 2013

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens unserer Basketball-Abteilung veranstalten wir im Mai ein zweitägiges Jugendturnier in der Rembrandthalle. Wir freuen uns auf insgesamt 18 teilnehmende Mannschaften in den Altersklassen U10 gemischt, U11 weiblich und U13 männlich. Beginn ist jeweils um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Samstag, 11. Mai 2013 (U13 männlich) –> Spielplan
U13-Turnier
Die Mannschaften des U13-Turniers

Sonntag, 12. Mai 2013 (U10 gemischt und U11 weiblich) –> Spielplan

Die Mannschaften des U10- und U11-Turniers

Deutsche Meisterschaft Ü50

SG Möhringen/Tübingen mit 4 Siegen/2 Niederlagen

22. April 2013

hinten v.l.n.r.: Luigi Tuti (Coach), Oliver Sachs, Joachim Hunn, Ulrich Starke, Eberhard Blank, Norbert Breier, Volker Zürn, Thomas Unger; vorne v.l.n.r.: Walter Jerusalem, Peter Gißmann, Hans-Peter Engel, Reinhold Weber, Richard Behnisch.

Mit 4 Siegen und 2 Niederlagen schlugen sich die Ü50-Oldies unterm Strich nicht schlecht. Leider verlor man die "falschen" Spiele und konnte sich so nicht im Vorderfeld platzieren.

Im Auftaktspiel gegen die SG EK Karlsruhe gab es einen 44:38-Sieg und im zweiten Gruppenspiel eine unnötige 37:40-Niederlage gegen die SG Halstenbek/Pinneberg. Das bedeutete, dass vor dem Spiel gegen den Vorjahresfünften SG Friesen Telgte/Boele Kabel noch alles offen war. Nach einer schwachen ersten Hälfte (11:20) konnte man mit einem 10:0-Run von 13:24 auf 23:24 verkürzen und siegte am Ende knapp mit 28:27. Das hätte zum Gruppensieg gereicht, wenn Karlsruhe gegen Halstenbek/Pinneberg gewonnen hätte. Leider verloren diese trotz zwischenzeitlicher deutlicher Führung noch in der Schlussminute. Somit entschied das Korbverhältnis im Dreiervergleich zwischen Telgte/Boele (+1), Halstenbek/Pinneberg (+1) und Möhringen/Tübingen (-2). Das bedeutete für das Team aus Möhringen/Tübingen, dass es nur noch um Platz 9-16 ging. Die Enttäuschung war groß und das letzte Spiel am Samstag gegen den SV Germering ging mit 23:31 verloren.

Am Sonntag war das Team durch Verletzungen zwar von 12 auf 8 Mann geschrumpft, aber der Rest war wieder motiviert und gewann gegen Suchsdorf-Kronshagen mit 28:24 und gegen Karlsruhe mit 30:23 und gab dem Turnier einen versöhnlichen Abschluss. Gute Besserung an die Verletzten, vor allem an Thomas Unger, der schon nach dem zweiten Spiel ausschied und den es mit einer Knieverletzung am schlimmsten getroffen hat.

Es spielten:
Richard Behnisch (11 Punkte, 8/1 Freiwürfe, 2 Dreier, 6 Fouls)
Eberhard Blank (4 Fouls)
Norbert Breier (37 Punkte, 14/9 Freiwürfe, 9 Fouls)
Hans-Peter Engel (6 Punkte, 1 Foul)
Peter Gißmann (3 Punkte, 4/1 Freiwürfe, 6 Fouls)
Joachim Hunn
Walter Jerusalem (2 Fouls)
Oliver Sachs (8 Punkte, 2 Dreier, 5 Fouls)
Ulrich Starke (2 Punkte, 1 Foul)
Thomas Unger (9 Punkte, 3 Dreier, 3 Fouls)
Reinhold Weber (54 Punkte, 25/14 Freiwürfe, 5 Fouls)
Volker Zürn (60 Punkte, 26/21 Freiwürfe, 3 Fouls)

Platzierung:
1. DBV Charlottenburg
2. DJK Köln/Nord
3. TV Langen
4. SG Friesen-Telgte/Boele Kabel
5. Oldenburger TB
6. SG Halstenbek/Pinneberg
7. BC Langendreer
8. SG BC Darmstadt/SKG Roßdorf
9. SG BSV Wulfen/Schalke 04
10. SV Germering
11. SG Leimen/Kirchheim
12. BBC Magdeburg
13. SG SV Möhringen/SV 03 Tübingen
14. SG EK Karlsruhe
15. SB DJK Rosenheim
16. BG Suchsdorf-Kronshagen

Alle Ergebnisse gibt es auf der Website von Langendreer.

Neue Statistikseite

Vereinsstatistik

20. März 2013

Eine neue Seite für die Vereinsstatistik wurde online gestellt. Einfach reinschauen unter Stats->Verein.

Anbei auch ein direkter Link.

Vizemeister schlägt den neuen Meister!

Herren IV – SZ Kornwestheim 69:57

19. März 2013



Die Herren IV besiegten den neuen Meister aus Kornwestheim im letzten Heimspiel der Saison und sicherten sich damit vorzeitig den Vizemeistertitel!

Obwohl die Gäste mit einem Durchschnittsalter von knapp 29 Jahren zu den routinierteren Teams der Liga gehören, waren die SVM-Oldies im Schnitt über 20 Jahre älter. Allerdings nur auf dem Papier. Auf dem Spielfeld boten sich beide Mannschaften einen spannenden Kampf. Man sah, dass beide Teams den Sieg unbedingt wollten. Die Möhringer wollten Revanche fürs Hinspiel, die Kornwestheimer wollten ihre weiße Weste behalten. Nur einer konnte gewinnen, in diesem Fall die größere Routine. Hin- und Rückspiel zusammengenommen ist ein Unentschieden gerecht, aber das haben selbst bei den Möhringern nur die ganz Alten noch auf dem Spielfeld erlebt ;-)

Für die Möhringer Oldies beginnt die Saison jetzt erst richtig. In vier Altersklassen hat man sich wieder für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert:
20./21.04.2013: DM Ü50 in Bochum
04./05.05.2013: DM Ü60 in Karlsruhe
11./12.05.2013: DM Ü45 in Göttingen
08./09.06.2013: DM Ü55 in Hamburg

Basketballplatz in Stuttgart?

Vorschlag bei Bürgerhaushalt Stuttgart ...

18. März 2013

Wer die Idee gut findet, sollte hier voten.

Jetzt versandkostenfrei bestellen!

Osteraktion im SVM-Fanshop!

12. März 2013

versandkostenfrei bestellen

5 € Rabatt im SVM-Fanshop!

Nur heute am 5.3.2013 ab 30 € Mindestbestellwert ...

05. März 2013

5EUR-Rabatt

Bitte beachten! Es gibt einige neue Artikel im SVM-Fanshop!

Erfolgreiches SVM-Jugendkonzept ...

... mit hoch motivierten Trainern.

02. März 2013



Britta Hörz, Stefan Nufer, Karo Weller, Pius Weller, Christopher Hoffmann, Erich Rittmaier, Björn Knapp und Steffen Hasselwander setzen im Bereich U10 bis U14 das Jugendkonzept der Sportvereinigung Möhringen um. In Zweier-Teams wird hier der Grundstein für eine erfolgreiche und nachhaltige U15w-/U16-/U18-Jugendoberliga gelegt. Steigende Mitgliederzahlen und erfolgreiche Teilnahmen an Sichtungsmaßnahmen auf Bezirks- und Landesebene sind die ersten Erfolge des in 2012 neu aufgelegten Jugendkonzepts.

In der nächsten Saison (2013/14) soll es deshalb zusätzlich eine U15w und eine zweite U14-Mannschaft geben. Hierzu suchen wir weitere Mitstreiter für unser hoch motiviertes Trainerteam. Bei Interesse einfach bei einem der Trainer melden (gut zu erkennen in den schwarzen Trainerhemden :-)).

Automatische Aktualisierung der DBB-Ergebnisse

Problem geregelt

27. Februar 2013

Wir hatten in den letzten Tagen mehrere Probleme mit der automatischen Aktualisierung der Spielergebnisse und Spielstatistiken. Die Probleme sind jetzt gelöst.

Möhringer beim Basketball-Nachwuchsprojekt

„ING-DiBa – Talente mit Perspektive 2013“

22. Februar 2013

Vergangenes Wochenende hat das letzte Vorturnier des Basketball-Nachwuchsprojekts „ING-DiBa – Talente mit Perspektive 2013“ in Bamberg stattgefunden. Zwei Tage lang haben die Jungs der Altersklasse U13 vor den Augen der Bundestrainer tollen Basketball geboten und 24 Talente haben schließlich auch den Sprung in eines der beiden Regionalteams geschafft. Diese haben am 13. und 14. April die Chance, sich beim Finalturnier in Wetzlar für den ING-DiBa Perspektivkader zu empfehlen.

Mit Eric Massing hat auch ein Talent des SV Möhringen das Finale in Wetzlar erreicht.

Eric Massing

Weitere Infos gibt es in der Pressemitteilung Nachbericht Bamberg.

Bilder vom Heimspieltag am 16.02.2013

Damen I - Ulm und Herren I - Tübingen

18. Februar 2013

Heimspiel Damen I: SV Möhringen – DJK/SB Ulm 68:79 am 16.02.2013
– Regionalliga Südwest –


alle Fotos: SHOT! Frank-Albert Illg


Damen I

Damen I

Damen I

Damen I

Damen I

Damen I


Heimspiel Herren I: SV Möhringen – SV 03 Tübingen II 83:56 am 16.02.2013
– Oberliga Ost –

Herren I

Herren I

Herren I

Herren I

Herren I

Herren I

Damen I – DJK/SB Ulm

Samstag, 16.02.2013 um 16.15 Uhr im SVM-Dome

13. Februar 2013

Wichtiges Spiel der Damen, um Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle zu halten. Bitte kommt zahlreich und unterstützt das Team! Eintritt wie immer frei und für Bewirtung ist gesorgt.

Anschließend um 18.30 Uhr spielen die Herren I gegen Tübingen. Ein Sieg ist Pflicht, um die rote Laterne abzugeben und um Anschluss an die Nicht-Abstiegsplätze zu halten!

Bilder vom Herren-I-Spiel gegen Kirchheim:
Fotos: SHOT! Frank-Albert Illg

Herren I

Herren I

Herren I

Herren I

Herren I

Herren I

Herren I

Herren I

Ü45 qualifiziert sich für Deutsche Endrunde

3 Siege bei der Quali in Kronberg

10. Februar 2013

Die Ü45-Oldies haben sich souverän für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Gespielt wurde jeweils 4 x 6 Minuten in den Kronberger Hallen der Altkönigschule. Nach Siegen gegen den TV Sandhausen (51:21) und gegen den BC Marburg (59:30) standen die Möhringer ebenso wie der USC Freiburg bereits als Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft fest. Da für die Gruppeneinteilung noch Platz 1 und 2 ermittelt werden musste, folgte ein Freiwurfwettbewerb, der mit 5:3 an den SVM ging. Als Dritter qualifizierte sich schließlich noch der Gastgeber Kronberg für die Endrunde, die am 11./12. Mai 2013 in Göttingen stattfindet.

Es spielten:

Andrews, Joseph (17 Punkte, 10/7 Freiwürfe, 2 Fouls); Hering, Thomas (13 Punkte, 3/1 Freiwürfe, 3 Fouls); Lüken, Frank (12 Punkte, 8/3 Freiwürfe, 1 Dreier, 3 Fouls); Marshall, Christopher (27 Punkte, 8/6 Freiwürfe, 1 Dreier, 3 Fouls); Mayer, Steffen (2 Punkte); Sachs, Oliver (10 Punkte, 2 Dreier, 3 Fouls); Sirbic, Mustafa (14 Punkte, 2/2 Freiwürfe); Süßmuth, Ralf (18 Punkte, 2/0 Freiwürfe, 2 Dreier, 2 Fouls); Tuti, Luigi (2 Punkte, 2/0 Freiwürfe).

--> Ausschnitt vom Spiel gegen Marburg.

Bilder vom Herren-I-Spiel gegen Söflingen

vom 26.01.2013

31. Januar 2013

Heimspiel SV Möhringen – TSG Söflingen 50:84 am 26.01.2013

– Oberliga Ost –

alle Fotos: SHOT! Frank-Albert Illg


Herren I

Herren I

Herren I

Herren I

Bilder vom Herren-I-Spiel in Rottenburg

vom 20.01.2013

31. Januar 2013

Auswärtsspiel TV Rottenburg – SV Möhringen 99:86 am 20.01.2013

– Oberliga Ost –

alle Fotos: SHOT! Frank-Albert Illg













Herren I Spiel morgen erst um 19.15 Uhr!

Herren I – TSG Söflingen, 26.01.2013

25. Januar 2013

Wegen Wartungsarbeiten muss das Spiel eine dreiviertel Stunde später anfangen als gewohnt ...