20. Mai 2019

Deutscher Meister 2019

Mehr infos gibt es hier. ... mehr

  • 2019-05_UE65_Deutscher-Meister2019.jpg
    20. Mai 2019

    Deutscher Meister 2019

    Mehr infos gibt es hier. ... mehr

  • 4EF3634C-AEFC-458A-B55E-EFE32F2F0EA9.jpeg
    03. März 2019

    SVM-Dome strahlt in neuem Glanz.

    Stuttgarts schönste Halle strahlt jetzt wieder bis in den letzten Winkel. Die Basketballabteilung sa ... mehr

  • SVM-Vereins-Logo.jpg
    19. Februar 2019

    Mitgliederversammlung 2019

    Anträge müssen der Geschäftsstelle des SVM, zu Hd. des Vorstands, spätestens bis 22. Februar schrift ... mehr

U14 weiblich schließt Vorrunde auf Platz 1 ab

SVM verliert, im direkten Vergleich trotzdem ganz oben!

18. November 2019

U14w des SVM verliert das erste Spiel in der Vorrunde mit 54:72 (25:39) gegen starke MTV Mädchen – schließt aber die Tabelle in der Gruppe B wegen des direkten Vergleichs trotzdem als Erster ab!

Leider gelang es den Möhringer Mädels nicht, wach in das Spiel zu starten, denn sie ließen sich mit 8:22 im ersten Viertel von stark aufspielenden MTV-Mädchen überrennen. Grund hierfür war die fehlende Entschlossenheit beim Zug zum Korb und zahlreiche Fehlwürfe beim Abschluss. Auch fehlte ab und an der Wille, beim Rebound den Ball haben zu wollen. Das Ein oder Andere pendelte sich dann im weiteren Spielverlauf ein, denn die anderen Viertel gestalteten sich allesamt ausgeglichen. Lobend erwähnt werden muss, dass die Intensität der Verteidigung das ganze Spiel über hoch war und Aufgeben zu keinem Zeitpunkt als Option im Raum stand. Zudem konnte der krankheitsbedingte Ausfall von Elina Liebrich (im Schnitt 15,3 Punkte pro Spiel) vom Team sehr gut aufgefangen werden. Das zeigt, dass die Mannschaft nicht nur von leistungsstarken Einzelspielerinnen lebt, sondern jede Spielerin etwas beitragen kann.

Neben den Gegnern aus dieser Gruppe (TSV Steinenbronn und MTV Stuttgart) dürften uns in der Hauptrunde weitere interessante Gegner aus der Gruppe A erwarten, wie HAKRO Merlins Crailsheim und KSG Gerlingen – wir freuen uns darauf!

U14w jubelt

U10 gewinnt gegen Heumaden

4 Spiele bereits in der neuen Saison 2019/2020

17. November 2019

Vier Spiele hatte unsere U10 bereits – und das Heimspiel am Samstag 16.11.19 gegen den TSV Heumaden haben unser U10-Jungs deutlich gewonnen! "An den Korblegern müssen wir noch arbeiten", meint der Trainer Dirk nach dem Spiel und hat somit die nächsten Trainingseinheiten schon festgelegt!

Auch die U10 spielt seit dieser Saison nach den neuen Mini-Regeln. Dies bedeutet in dieser Altersklasse, dass die Spielzeit 8 x 5 Minuten (gestoppt) beträgt, dass es keine Ergebnisanzeige während des Spiels gibt, und dass 4 gegen 4 gespielt wird. Jedes Kind sollte 2 Spielperioden spielen und auch 2 aussetzen – wie das alles live aussieht schaut ihr euch am besten beim nächsten U10-Spiel selber an: Sa. 23.11.19 um 10 Uhr in der SVM-Halle gegen Steinenbronn.

U14w jubelt

Zweiter Saisonerfolg für die U12w

Gegner: Malmsheim

10. November 2019

Nachdem es in den letzten beiden Spielen gegen den MTV Stuttgart und Ludwigsburg Niederlagen gab, konnten die Möhringer Mädels endlich wieder ein Erfolgserlebnis einfahren.

Zudem konnten die Möhringerinnen zum ersten Mal fast vollzählig antreten. Dadurch war es möglich, die Spielzeit besser zu verteilen. Aufgrund der größeren Spielerfahrung in den SVM-Reihen konnte ein sicherer und überzeugender Sieg mit 103 zu 12 heimgebracht werden. Die Mädels aus Malmsheim schlugen sich aber sehr tapfer in dieser Partie. Als letztes Spiel in der Vorrunde steht nächste Woche noch das Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Gerlingen an.

U14w jubelt