18. Juli 2022

12 Mädchen beim Camp

Spaß am Basketballsport hatten die 12 Teilnehmerinnen beim Mädchen Camp am vergangen Sonntag in der ... mehr

  • teaser-girls-camp-gruppe-580.jpg
    18. Juli 2022

    12 Mädchen beim Camp

    Spaß am Basketballsport hatten die 12 Teilnehmerinnen beim Mädchen Camp am vergangen Sonntag in der ... mehr

  • girls-camp-teaser-580.jpg
    12. Juni 2022

    Mädchen-Basketball-Camp

    Wir laden Mädchen im Alter von 10-16 Jahren ein, bei unserem Mädchen-Basketbal-Camp teilzunehmen. Am ... mehr

  • damen-trainer-580px.jpg
    12. Mai 2022

    Wir suchen Trainer für unseren weiblichen Bereich

    Wir suchen Unterstützung, um unseren weiblichen Bereich zu stärken. Entweder in den Jugendteams oder ... mehr

Kampfgericht Schulung

Sa, 9. Juli 2022 in der SVM-Halle

10. Juli 2022

Erst gab es einiges an Theorie, dann aber auch direkt in der praktischen Anwendung. Um was es am vergangen Samstag in der SVM-Halle ging?

Um das korrekte ausfüllen des DBB Spielberichtsbogens. Die Teilnehmer haben erstmal eine paar Grundlagen bekommen und jeder hatte die Möglichkeit diese an einem eigenen Bogen auszuprobieren. Dann hat unsere Schiedsrichter und H1-Spieler Pius Weller ein Trainingsspiel einiger U14 und U12 Spielerinnen und Spieler gepfiffen. So konnten alle Anschreibeneulinge ihr Wissen gleich ausprobieren!

Einer der jüngsten Teilnehmer hatte als Fazit zum Ende der Schulung gesagt "das bekomm ich hin, wann ist das nächste Spiel?"

In diesem Sinne bedanken wir uns bei den Ausrichtern Martin Balleer und Markus Henning und allen Teilnehmern und freuen und bereits jetzt auf die kommende Saison.

U12-Jugendturnier beim MTV Stuttgart

Platz 9 zum Ende des Turniertages.

04. Juli 2022

Am 26.06. hatte der MTV Stuttgart zum Jugendturnier geladen. Mit unseren neuen U12-Spielern und Spielerinnen, verstärkt durch drei ältere Spieler nahmen wir teil. 10 Teams spielten zunächst in zwei Fünfer-Gruppen jeder gegen jeden eine Vorrunde, folgend die gleich rangierten Teams je Gruppe die Gesamtplatzierung aus.

Das Teilnehmerfeld war stark besetzt. Zusätzlich waren die Turnierregeln mit fliegendem Wechsel bei durchlaufender Uhr herausfordernd. Das ein oder andere Mal passt so die Zuordnung in der Verteidigung nicht und ermöglichte unseren Gegnern leichte Punkte. Auch fanden unsere Korbleger eher selten das Netz. So verloren wir in der Vorrunde trotz hartem Kampf alle vier Spiele.
Im Platzierungsspiel um Platz 9 trafen wir zum ersten Mal an diesem Tag auf einen gleichwertigen Gegner, den TV Rottenburg. Mit besserer Ballbewegungen unserseits und weniger Konfusion in der Defense entschieden wir dieses Spiel für uns: Der erhoffte positive Impuls am Ende des Turniers!

Dem MTV Stuttgart danken wir für die Ausrichtung und die gute Organisation. Für unsere Spielerinnen und Spieler war es ein erlebnisreicher und intensiver Tag.

Bericht von Trainer Dirk


U16w erfolgreich in Speyer!

Saisonabschluss 21/22 der U16W

03. Juli 2022

Die U16w belegt beim 21. Internationalen Bauhaus Jugendturnier am 02.07.2022 den dritten Platz!

Nachdem die Mädchen gleich im ersten Spiel auf den Favoriten aus Waiblingen trafen und diesem deutlich unterlagen, waren sie für die kommenden Spiele der Vorrunde kampferprobt und besiegten die TVG Baskets Trier und den SV Böblingen.

Im Viertelfinale trafen wir auf den Gastgeber aus Speyer und konnten durch einen Sieg ins Halbfinale einziehen.

Aufgrund des Turniermodus hatten wir nun die Chance auf Revanche gegen den Vfl Waiblingen. Der Regionalligist war aber auch diesmal nicht zu besiegen, so dass wir (auch verletzungsbedingt – gute Besserung dieser Stelle an Anna, Mara und Annkathrin!) hier unsere Kräfte schonten, um im nächsten Spiel um Platz drei nochmal richtig Gas zu geben.
Im Spiel um Platz drei spielten unsere Mädels wieder gegen die TVG Baskets Trier, die sich während des Turniers kontinuierlich gesteigert hatten. In einem schnellen Spiel gaben unsere Mädels jedoch alles und ließen zu keinem Zeitpunkt Zweifel daran aufkommen, dass sie das Spiel gewinnen wollten. Sie kämpften um jeden Ball und gewannen schließlich verdient und sicherten sich somit einen Platz auf dem Podest!

Neben den Spielen frischten die Mädels ihre Kontakte zu anderen Spielerinnen auf, die sich im Laufe der Saison und Camps entwickelt hatten und auch die Coaches konnten sich untereinander in den Spielpausen austauschen. Alles in allem ein gelungener Tag und schöner Abschluss der Saison!

Es spielten: Annkathrin Hahne, Anna Litke, Selma Arns (U14), Maya Fuchs (U14), Vivien Janschitz, Marija Knezevic, Mara Lutz, Emma Seilkopf, Ezinne Nwosu, Sophie von Fallois

Bericht von Trainer Markus, der U16W aus der Saison 2021/2022